B.L.L.D SICHERHEIT / HAUSMEISTERSERVICE

 IHR  PARTNER  FÜR  GANZHEITLICHE  SICHERHEIT

Das bietet Ihnen unser Hausmeisterservice

Überwachung Anwesen:

  • Überwachung der Ordnung und des einwandfreien Gesamtzustandes des betreuten Anwesens.
  • Einteilung und Kontrolle der eigenen Fachkräfte, wie Reiniger, Gärtner, Installateure, Fensterputzer usw. sowie der beauftragten Fachfirmen.
  • Persönliche Kontaktpflege mit dem Verwaltungsbeirat, den Hausbewohnern, Annahme und Erledigung von Beanstandungen und Sonderaufträgen.
  • Achtung auf die Einhaltung der Hausordnung, soweit diese die Gemeinschaftseinrichtungen betrifft.
Wartung der haustechnischen Einrichtungen:
  • Inspektion der gesamten haustechnischen Einrichtungen im Gemeinschaftsbereich anhand einer Checkliste, Behebung von kleineren Mängeln.
  • Überprüfung der elektrischen Einrichtungen, wie Schalter, Klingelanlagen, Beleuchtung, Zeituhren, Sicherungen, Türlautsprecher, Netzgleichrichter, Klingeltrafo, elektrischer Türöffner, wenn vorhanden, Überwachung des Notstromaggregates.
  • Überprüfung des gesamten sanitären Bereiches, wie Undichtigkeiten im Rohrleitungssystem, tropfende Ventile, Oberteile, Stopfbuchsen, Mischer, Siphons, Anschlüsse, Waschbeckenverstopfungen.
  • Überprüfung und Wartung der mechanischen Einrichtungen, wie Türschließautomaten, Zylinder, Federbänder, Schlösser,  Feuerhemmtüren.
  • Überprüfung der Liftanlage, Stockwerktüren, Laufruhe, Geräusche, Notruf, TÜV-Prüfungen, Aufzugsbucheintragungen, Anbringen von Hinweisschildern: Liftbefreiung.
  • Überprüfung der Feuerlöschanlage, wie Prüfplakette an den Geräten. Optische Überwachung von Dichtigkeit der Druckflaschen, Druckleitungen, Hähne und Ventile.
  • Überwachung der zum Anwesen gehörenden Regen-, Fall- und Grundleitungen auf Verstopfung. Reinigung der Schlammeimer, Fangkörbe und Siebe - soweit erreichbar.
  • Disposition von Materialien und Ersatzteilen zur Behebung kleiner Schäden.
  • Bei Hochwassermarke "2" Meldung an Hausverwaltung und Veranlassung der notwendigen Maßnahmen im Bereich der Tiefgarage und Keller.
Bedienung der Heizanlage:
  • Nach Übergabeprotokoll und technischen Vorschriften des Herstellers Heizungsanlage bedienen.
  • Brenner auf Funktion halten, Stauscheibe, Fotozelle, Zündtrafo, Brennermotor, Verrußung überwachen.
  • Funktionskontrolle von sämtlichen Ventilen und Stopfbuchsen.
  • Kesselthermostat und Temperaturen nach Jahreszeit regeln. Nachtabsenkung, Zeituhren einregeln und beobachten.
  • Umwälz- und Ladepumpe für Kesselheizung prüfen und turnusmäßig umschalten.
  • Brauchwasserzirkulationspumpe prüfen und turnusmäßig umschalten.
  • Wasserdruckmanometer beobachten, Druck sicherstellen, Wasser auffüllen.
  • Heizkörper entlüften im Wohnungsbereich.
  • Auf Einhaltung der bestehenden Wartungsverträge achten und Wartungsfirmen überwachen.
  • Brennvorräte monatlich überprüfen und Nachbestellung über Verwaltung veranlassen.
  • Kontrolle und Überwachung der Fernwärmeversorgungsanlage. Bei Störungen sofortige Meldung an das zuständige Energieversorgungsunternehmen.
Weitere Leistungen

Pflege und Überwachung der Tiefgaragenanlage:

  • Garagentor auf technischen Zustand, elektrische und mechanische Funktion prüfen, Laufschienen abschmieren.
  • Überprüfung der Abluftanlagen, Abgaswarngeräte, Zeituhrsteuerung, Ventilatormotor, Keilriemensitz, Garagenbeleuchtung.
  • Überprüfung der Notausgänge, Notausgangsbeleuchtung, Warnschilder.
  • Überprüfung der Tiefgaragengullys, Reinigung der Schlammeimer.
  • Tiefgaragenzufahrten und Fahrstraßen der Garagen manuell reinigen.
  • Privat genutzte Abstellplätze oder Boxen mit Kehrsaugmaschine reinigen.
  • Ölflecken unter den Abstellplätzen der Fahrzeuge beseitigen.
  • Bodenrinnenabläufe, Türen, Tore und Notausgänge reinigen.
  • Doppelparksystem, wie Duplexgaragen auf technischen Zustand prüfen, Hydraulik, Mechanik, elektrische Funktionen, Fachfirmen auf Abschmierdienst überwachen.

Waschmaschinen- und Trockenraumbetreuung:

  • Verkauf von Waschmarken bzw. Waschkarten an Hausbewohner ( wird durch Aushang bekanntgegeben).
  • Entleerung der Münz- und Geldautomaten, Abrechnung der entnommenen Beträge mit Waschmaschinenabrechnungsblatt an Hausverwaltung.
  • Technische Überprüfung der Aggregate auf Funktionsfähigkeit, Waschprogramm, Zulauf, Ablauf, Elektrik, Sicherungen usw.

Überprüfung der Wasseraufbereitungsanlagen:
  • Überprüfung der Wasseraufbereitungsanlagen sowie deren Dosieranlagen ( nach Übergabe-Protokoll des Herstellers).

Wasser der Abwasserpumpeneinrichtungen:

  • Bei Störungen Absaugung des ausgetretenen Schmutz- und Fäkalienwassers durch Tauchpumpe, Reinigung des Pumpenschachtes, Überprüfung des defekten Pumpenmotors, elektrisch und mechanisch. Beauftragung des Pumpenmotorherstellers zur Reparatur.

Reparaturdienst:
  • Ausführung von einfachen Kleinreparaturen, wie z. B. Austausch defekter Sicherungen und defekter Glühbirnen.
  • Abdichten von tropfenden Hähnen.
  • Beseitigen von kleinen Verstopfungen usw.

Sonstiges:

  • Zeitliche Überprüfung von Wartungsarbeiten vertraglicher verpflichteter Unternehmer, sowie von Reparaturarbeiten der vom Verwalter/Eigentümer beauftragten Firmen.
  • Meldungen von Schäden an den Verwalter / Eigentümer, die nur durch Dritte beseitigt werden können.
  • Maßnahmen der Beweissicherung.
  • Abfluss- Kanalreinigung sowie Color TV.
  • Wohnungsab- und Wohnungsübergaben.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!



*Wir sind/We are... the Last Line of Defense*